Menu
Home Home
Home (Online-Shop) Home (Online-Shop)
Aktionen (Webshop) Aktionen (Webshop)
Aktionen (PDFs) Aktionen (PDFs)
Modelleisenbahnen Modelleisenbahnen
Neuheiten Neuheiten
Spur G (LGB) Spur G (LGB)
LGB LGB
Spur H0 Spur H0
A.C.M.E. A.C.M.E.
Brawa Brawa
Fleischmann Fleischmann
Hag Hag
Liliput Liliput
Lima Lima
LS Models LS Models
LUX Modelle LUX Modelle
Märklin Märklin
Piko Piko
RailAd RailAd
Rivarossi / Lima Rivarossi / Lima
Roco Roco
Trix Trix
Spur H0e & H0m Spur H0e & H0m
Bemo Bemo
LUX Modellbau H0m LUX Modellbau H0m
Spur N Spur N
Arnold Arnold
Brawa Brawa
Fleischmann Fleischmann
Hobbytrain Hobbytrain
Kato Kato
LUX Modellbau LUX Modellbau
Minitrix Minitrix
Piko Piko
Messingmodelle Messingmodelle
H-R-F H-R-F
Bühler exklusiv Bühler exklusiv
Diverses Diverses
Digitaldecoder Digitaldecoder
Dampfmaschinen Dampfmaschinen
Zubehör Zubehör
R/C + Modellbau R/C + Modellbau
Graupner Graupner
Tamiya/Carson Tamiya/Carson
Dickie Dickie
Techn. Spielwaren Techn. Spielwaren
Dampfmaschinen Dampfmaschinen
R/C Modelle R/C Modelle
Autobahnen Autobahnen
Modellautos Modellautos
Seilbahnen Seilbahnen
Autobahnen Autobahnen
Modellautos Modellautos
Minichamps Minichamps
Siku Siku
Lernen + Bauen Lernen + Bauen
Kosmos Kosmos
Cuckoo Clocks Cuckoo Clocks
Battery operated Battery operated
Classical Classical
Exclusive Exclusive
Hummel Figurines Hummel Figurines
Kontakte / Mail Kontakte / Mail
Datenschutz Datenschutz
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
  Shop-Home / Toyland Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Lux 9131 - Lux 9131 - H0/Schienen- und Oberleitungs-Schleifwagen, 2L (DC)
Lux 9131 - H0/Schienen- und Oberleitungs-Schleifwagen, 2L (DC)
249.00 CHF
Lux 9131 - H0/Schienen- und Oberleitungs-Schleifwagen, 2L (DC)

Lux 9131 - H0/Schienen- und Oberleitungs-Schleifwagen für 2-L Gleissysteme (DC)

Mit SSF-09 Steuerelektronik (Automatische Start- / Stopp- Funktion), Faulhaber-Motor und Akkustation.
 
Mit dem Schienen- und Oberleitungsschleifwagen beseitigen Sie auf Ihren Gleisanlagen ... 
* festgefahrene Öl- und Schmutzrückstände
* Ablagerungen durch Haftreifenabrieb
* Oxydschichten an Schiene, Mittelleiter und Fahrdraht
 
... und erreichen somit:
* wesentlich höhere Betriebsstunden der Fahrzeuge
* sichere Stromabnahme von Schiene, Mittelleiter und Fahrdraht
* störungsfreien Fahrbetrieb
 
Der vollfunktionsfähige, fahrbare Schienen- und Oberleitungsschleifwagen für alle H0-Gleis- und Steuerungssysteme, wurde speziell zur Beseitigung von festgefahrenen Öl- und Schmutzrückständen an Schiene, Mittelleiter und Fahrdraht entwickelt. Bereits feinste Verschmutzungen am Schienenkopf können zu erheblichen Betriebsstörungen führen.
 
Das Fahrzeug ist mit Kurzkupplungskinematik, und NEM-Kupplungsaufnahmeschacht ausgerüstet. Die Stromzuführung erfolgt über den 4-Punkt Radkontaktsatz bzw. den Skischleifer am Drehgestell des Wagens. Die Reinigungstechnik wird von einem langlebigen und wartungsfreien Glockenankermotor (Faulhaber) angetrieben.
 
Die innovative Steuerelektronik SSF-09 (Automatische Start-/Stopp-Funktion) arbeitet bewegungsorientiert. Wenn der Wagen auf dem stromversorgten Gleis bewegt wird (durch eine Lokomotive gezogen oder geschoben), schaltet sich die Reinigungstechnik automatisch ein. Kommt der fahrende, aktivierte Reinigungswagen zum Stehen (z. B. Signalhalt), schaltet sich die Reinigungstechnik automatisch aus. Der Reinigungswagen kann auf analog und digital gesteuerten Anlagen eingesetzt werden.
 
Die im Schleifwagen mitgeführte und über die Gleisspannung geladene Akkustation puffert den Motor der Reinigungstechnik bei Stromunterbrechung an der Schiene (z.B. durch Verschmutzung). Somit erhalten wir dem Schienenschleifwagen seine Reinigungswirkung auch bei kurzen, stromlosen Gleisabschnitten. 
 
Die hochtourig getriebene, radial wirkende Reinigungstechnik läuft rotierend über den Schienenkopf (ggf. Mittelleiter oder Oberleitung) und lässt sich über eine Höhenstellschraube (siehe Bild) justieren. Der Antriebsblock ist einseitig in einem Wagenchassis gelagert und kann somit optimal auf Höhenunterschiede im Gleisverlauf reagieren.
 
Die überwiegend weichen Poliermaterialien legen sich auch geringfügig um den Schienenkopf und reinigen somit die äußerst kritische Innenseite des Profilkopfes und die Spitzen vom Mittelleiter.
 
Zur Oberleitungsreinigung wird der Antriebsblock um 180° gedreht und mit der beiliegenden Druckfeder am Fahrdraht federnd justiert (siehe Bild).Verwenden Sie dafür die Oberleitungspolierronde (Art.-Nr. 9048).
 
Serienmäßig wird unser Schienen- und Oberleitungsschleifwagen mit einer Polierronde (Art.-Nr. 9046) ausgerüstet. Diese sollte nach ca. 30-50 Betriebsstunden (je nach Schmutzbefall) erneuert werden.
 
Technische Daten:
Das Fahrzeug wurde unter Berücksichtigung der Normen Europäischer Modellbahnen konstruiert und ist patentrechtlich geschützt. Die integrierte Steuerelektronik ermöglicht einen Fahrbetrieb auch bei Halbwellen- und Impulsbreitensteuerungen. 
* Spannungsversorgung 0-24 Volt AC/DC
* Stromaufnahme ca. 400 mA
* max. Motorspannung 5 Volt DC
* Kupplungsaufnahme nach NEM 362
* Gewicht ca. 400 Gramm
* Höhe über Schienen Oberkante 54 mm  
* Länge über Puffer 185 mm
* Breite 39 mm
* Fahrzeuge für 2L=Gleichstrom können auf Wunsch mit RP25 Radsätzen ausgestattet werden.
 249.00 CHF
Zurück
 In den Warenkorb legen

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Shop Bestseller
designvermerk_jfc

 Webdesign B&A SERVICES - Interlaken | www.jfc-online.ch

  Worldsoft CMS - einfach, schnell, benutzerfreundlich   |   © jfc 2013 | Kontakt | Sitemap  

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*